Verkehrsunfall in Suldis

Am Mittwoch, den 27. Dezember 2006 kam es in Suldis zu einem Verkehrsunfall. Eine Frau war mit ihrem Auto auf der Furxstraße in Richtung Batschuns unterwegs, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Felswand. Die Fahrerin wurde bei dem Aufprall unbestimmten Grades verletzt. Um ca. 15.00 Uhr wurde unser Kommandant von der Polizei über diesen Verkehrsunfall informiert. Er und 2 weitere Kameraden machten sich mit dem VF und Ölbindemittel auf den Weg nach Suldis. Nach Absichern der Straße wurde begonnen, das ausgelaufene Öl zu binden und die Straße zu reinigen. Nach einer Stunde war die Straße wieder frei befahrbar und der Einsatz beendet.

Es waren 3 Mann und 1 Fahrzeug (VF) der OF Zwischenwasser im Einsatz.

zurück