f3 zwischenwas muntlix bergstr 31 bei schneider starke rauchentwicklung - reihenhaus

Mittwoch morgen um 09:06 Uhr wurden wir per Pager zu einem Rheinhaus auf dem Hennabühel gerufen. Eine Bewohnerin des Hauses hatte unklare Rauchentwicklung wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Als wir am Einsatzort waren stellen wir fest das es sich um einen Täuschungsalarm handelte und rückten wieder ins Gerätehaus ein.

Am Einsatzort waren 30 Mann und 3 Fahrzeuge (TLF, KLF, KRF) der OF Zwischenwasser.

 

zurück